Forschung, Qualitäts-Management (QM)

Über sämtliche Produktgruppen hinweg sind Rohstoff-Qualität und die Sorgfalt in allen Phasen der Fertigung unser höchster Anspruch. Von den Qualitätsstufen unabhängig, nutzt ASB Grünland das Optimum an Materialien und werthebenden Zuschlagstoffen,  ganz auf die Bedürfnisse der jeweiligen Pflanzen abgestimmt.  Das gilt selbstverständlich auch für unsere BIO Blumenerde ohne Torf!

 
 

Qualitätsmanagement

  • Ständige Chargenanalysen in jedem Werk
  • Regelmäßige Prüfung an unabhängigen Instituten (Hohenheim)
  • Zertifizierte Rohstoffe, z. B. nach RAL, RHP oder PEFC
  • ISO-Zertifizierung ausgesuchter Werke, weitere sind in Arbeit
LUFA-Siegel
 

Forschung

  • Wachstumsversuche bei einschlägigen Hochschulen, Instituten, Gärtnereien
  • Forschungsprojekte mit Fraunhofer-Gesellschaft
  • Firmeninternes Innovationsteam mit leitenden Mitarbeitern aus QM/F&E, Vertrieb, Technik und Marketing
  • Entwicklung eigener Rezepturen für Flüssigdünger oder Düngestäbchen 
Wachstumsvergleich
 

ISO-Zertifizierung

Von offizieller Seite bescheinigt, hat das ASB Düngerwerk in Wietzendorf bei Soltau die Zertifizierung nach ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden.

ISO Zertifizierungzoom

Die Einführung des Qualitätsmanagement-Systems ist eine wichtige Maßnahme, die gleichbleibende Qualität von Flüssigdünger und Düngestäbchen zu optimieren sowie die Produktionsabläufe nachvollziehbar zu dokumentieren.

Datenschutz     I     Impressum     I     ASB Greenworld © 2017